Jens Zimmermann: Von Sochi nach Stuttgart

Zum Topspiel am Mittwochabend gegen den Dritten HSG Nordhorn-Lingen wird Jens Zimmermann wieder dabei sein. Er fliegt direkt von den Paralympics und den Olympischen Spielen zu den WILD BOYS nach Stuttgart.

Am 05. April mit dem TVB-Fanbus nach Rimpar

Die WILD BOYS des TV Bittenfeld 1898 wollen sich für die Hinspielniederlage gegen die Rimparer Wölfe revanchieren. Am Samstag, den 05. April 2014 soll die nächste Fanbusfahrt stattfinden. Meldet Euch an! Die Fahrtkosten übernehmen für Euch die WILD BOYS! Das Angebot gilt jedoch nur, so lange freie Plätze im Bus verfügbar sind.

D1 Jugend – zweite Saisonniedelage

SSV Hohenacker – TV Bittenfeld  20:18 (11:10) Die Siegesserie der D1-Jugend ist gerissen. Im Spiel beim Tabellendritten Hohenacker musste der TVB die zweite Niederlage in dieser Saison hinnehmen. Man wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen, um dem Ziel Bezirksmeisterschaft einen weiteren Schritt näherzukommen. Doch an diesem Samstag sollte es einfach nicht sein. Unsere Jungs erspielten sich…

D2 Jugend – 5 starke Minuten nach der Halbzeit entscheiden das Spiel

HSK Urbach-Plüderhausen  – TV Bittenfeld 2 (9:14) 19:29 Am Samstag Nachmittag hatte die D2 des TVB´s das letzte Auswärtsspiel der Saison in Urbach. Nach den letzten beiden Spielen die zwar gewonnen wurden, in denen man aber nicht unbedingt überzeugte, wollte die Jungs nun zeigen was in ihnen steckt. Gewarnt durch das hin Spiel stellte man…

Derbysieg gegen Schwaikheim

TV Bittenfeld III – SF Schwaikheim II 32:28 (16:11) Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, gewann die dritte Mannschaft das Derby gegen SF Schwaikheim II verdient mit 32:28 (16:11). Damit hält man sich weiter sicher in der Tabellen-Mitte. Das Spiel begann furios. Bittenfeld legte zwar immer vor, Schwaikheim glich jedoch mit einer starken zweiten Welle…

Deutliche Heimniederlage gegen Tabellenführer

TV Bittenfeld II vs. SV Remshalden  23 : 33 (12 : 16) Mit gehörigem Respekt reiste der Tabellenführer, die SV Remshalden, zum Auswärtsspiel nach Bittenfeld, hatten sie in der Württembergliga doch noch nie gegen Bittenfeld gewinnen können. Die Sorge des Trainers Henning Fröschle, für den die Partie quasi ein Heimspiel war, war unbegründet, denn seine…

Schwacher Angriff: Serie des TVB reißt

Sieben Spiele hintereinander hatte der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld nicht verloren, gestern Abend ist diese Serie gerissen: Beim Erstliga-Absteiger TV Großwallstadt unterlag der TVB verdientermaßen mit 22:28 (10:13) und war ein gutes Stück von seiner Form entfernt. Gleich reihenweise scheiterten die Bittenfelder am starken Torhüter Mathias Lenz.

„Großwallstadt spielt völlig druckfrei“

Die englische Woche für den TV Bittenfeld hat es in sich: Am Freitag wartet der TV Großwallstadt, am Mittwoch kommt der Dritte HSG Nordhorn-Lingen in die Scharrena und drei Tage später geht’s nach Leipzig. Großwallstadt ist im Aufwind, die anderen beiden Gegner wollen in die 1. Liga. „Das sind dicke Bretter, die wir bohren müssen“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.

B Jugend Württembergliga – Im letzten Heimspiel den Staffelsieg errungen

TV Bittenfeld – Böblingen/Sindelfingen 39:19 (17:6) Einen Punkt benötigten die Spieler um den erkrankten und somit nicht einsatzfähigen Fabian Baldreich. Bereits zur Pause waren die Fronten geklärt, der TVB führte mir 17:6. Der Tabellenletzte erwies sich zwar als kein Maßstab, kämpfte allerdings aufopferungsvoll versuchte zu jederzeit die Niederlagen in Grenzen zu halten. Leider verletzte sich…

Württembergliga – A-Jugend vor Endspiel um Einzug ins Finale

Die männliche A-Jugend des TV Bittenfeld hat durch einen 28:24 Sieg über Schmoeff die Tabellenführung in der Württembergliga Staffel 1 behauptet und fiebert nun dem alles entscheidenden Spiel um den Staffelsieg entgegen. Am Samstag den 15.03.2014 um 13:45Uhr kommt es in Bittenfeld beim Spiel gegen den TV Flein zum Spiel Erster gegen Zweiter. Der Gewinner…