D1-Jugend Bezirksliga

TV Bittenfeld – HSC Schmiden/Oeffingen 24:22 (14:7)

Das letzte Spiel in diesem Jahr konnte die D1 des TVB erfolgreich bestreiten und bleibt mit diesem Sieg auf dem 2. Tabellenplatz. Der TVB begann sehr konzentriert und hatte den guten Rückraum der Gäste im Griff. Man versäumte es aber auch die Außenpositionen zu stellen und von da bekam man dann auch die meisten Treffer. Das konnte der TVB aber durch eine gute Angriffsleistung ausgleichen. Die Jungs spielten ideenreich und schlossen auch meist sicher ab. Die Belohnung für diese starke Leistung war die deutliche 14:7-Pausenführung. Nach dem Wechsel änderte sich am Spielverlauf wenig, der TVB hielt seinen Vorsprung. Doch nach und nach verlor man die spielerische Linie und tat sich gegen die nun offensiv agierenden HSC sehr schwer. Die gaben nie auf und kämpften sich bis auf 23:20 ran. Aber unsere Jungs hielten dagegen und hielten die Gäste auf Distanz. Am Ende siegte man zwar knapp, aber verdient mit 24:22. Glückwunsch an das ganze Team zu diesem Erfolg!!

Nun hat man bis zum 11.01.2015 spielfrei, ehe man an diesem Samstag um 15:00 Uhr erneut zu Hause antritt. Zu Gast wird der Tabellenvorletzte aus Welzheim sein. Der TVB möchte auch in 2015 mit guten Leistungen überzeugen, vor allem auch bei den schwierigen Auswärtsspielen in Remshalden, Weinstadt und Schorndorf. Das wird nicht einfach werden, doch man wird weiterhin fleißig trainieren um auch bei diesen Begegnungen überzeugen zu können.

Mannschaft: Fabian Bauer im Tor, Max Luithardt (4), Noah Behling (4), Finn Eberle (6/2), Linus Feinweber (3), Max Keil (5/1), Julian Lok, Sebastian Luithardt (1), Luca Jaudes, Fabian Berger (1).