Technik statt Krafthandball

Technik und Tempo statt Kraft und Härte: Die Spielanlage der norwegischen Handballmannschaften unterscheidet sich im Allgemeinen von jener vieler deutscher Teams. Die Handball-Fans können sich morgen beim Eisele-Cup in der Bittenfelder Gemeindehalle einen Eindruck machen: Zu Gast ist der Erstligist Fyllingen Bergen.

Ein neunfacher Meister zu Gast

Mit Pfadi Winterthur werden die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld beim Eisele-Cup in der Gemeindehalle einen attraktiver Gast haben. Der Ex-Club des ehemaligen deutschen Nationalspielers Markus Baur ist neunfacher Schweizer Meister und hat einige bekannte Spieler in seinen Reihen.

Druckfrisch: Alle Infos zum EISELE-Cup

Am Samstag kehrt der Spitzenhandball zurück in die Bittenfelder Gemeindehalle. Schon jetzt könnt ihr alle wichtigen Informationen zum Turnier durchblättern. Das Magazin zum Turnier ist ab sofort online!

A-Jugend Oberliga Württemberg

TVB baut seinen Vorsprung auf 7 Punkte aus

Die „Roten Teufel vom Bodensee“ am Zipfelbach

Zweieinhalb Wochen hatten die Bittenfelder Zweitliga-Handballer frei, am Montag startete die Vorbereitung auf die Rückrunde. Der erste Formtest steht am kommenden Samstag an: Zu Gast beim Eisele-Cup in der Gemeindehalle sind der österreichische Meister Alpla HC Hard, der neunfache Schweizer Titelträger Pfadi Winterthur sowie der norwegische Erstligist Fyllingen Bergen.

C2 Bezirksklasse

TV Bittenfeld 2 – SV Stuttgarter Kickers        26:28 (14:16) Der Auftakt in das Handballjahr 2013 ist der C2 leider misslungen. Bereits beim Aufwärmen wurde klar, dass es eine schwere Aufgabe für unser Team werden würde. Zum einen überragte ein Kickers-Spieler unsere Jungs fast um zwei Köpfe, zum anderen musste der TVB mit einigen angeschlagenen…

Bericht D2-Jugend Kreisliga-A

TVB2 : SV Winnenden 19:5
TVB2 : HSG Winterbach/Weiler 11:8

Wichtiger Sieg!

Mit einem verdientem31:26 (20:10) Heimsieg gegen die Bundesligareserve von Frisch Auf Göppingen, hat sich das Bittenfelder Perspektivteam im Mittelfeld der Tabelle festgesetzt. Ausschlaggebend für den Sieg war wie schon in der Vorwoche, eine glänzende Erste Spielhälfte mit einer mannschaftlich geschlossenen Abwehr-und Angriffsleistung. Herausragender Akteur auf Seiten der Wild Boys, war Spielgestalter Marvin Gille, als Torschütze und Vorbereiter.

C-Jugend Oberliga Württemberg

JSG Echaz-Erms – TV Bittenfeld 30:37 (10:18)
Nach einen kleinen Negativserie haben die Jungs der C-Jugend endlich wieder eine Topleistung aufs Parkett legen können. Eine starke Vorstellung in Pfullingen brachte den verdienten Auswärtserfolg. So kann es weitergehen.

Bericht D1 – Bezirksliga

TVB – SSV Hohenacker 50:12