Online Video Report

Eine Video Zusammenfassung vom Derby gegen die SG BBM Bietigheim sowie die anschließende Pressekonferenz

Heib rettet TVB einen Punkt

(twa). Spannender geht’s nicht: Vor 1300 Zuschauern in der ausverkauften Gemeindehalle hat Alexander Heib dem TV Bittenfeld gegen die SG BBM Bietigheim fünf Sekunden vor Schluss mit dem Siebenmeter zum 32:32 einen Punkt gerettet. Im erwartet emotionsgeladenen württembergischen Derby der 2. Handball-Bundesliga verspielte der TVB nach überragenden ersten 30 Minuten (20:14) binnen fünf Minuten einen Sechs-Tore-Vorsprung.

Es geht um Punkte – und ein bisschen mehr

(twa). Die Spiele zwischen dem TV Bittenfeld und der SG BBM Bietigheim haben alleine angesichts der räumlichen Nähe der Vereine ihren Reiz. Besonders brisant waren die beiden jüngsten Derbys, auch heute Abend (20 Uhr) wird in der Gemeindehalle kaum Langeweile aufkommen: Bietigheim braucht einen Sieg, um die Chance auf Platz zwei zu wahren. Bittenfeld will den Abstand auf den Relegationsplatz vergrößern.

Regio TV Beitrag

Regio TV zeigt einen Vorbericht zum morgigen Derby gegen die SG BBM Bietigheim.

Porsche Arena 20. März 2009 Spielbeginn 20 Uhr

Alle Infos zum Spiel gegen die SG Wallau am 20.03.2009 in der Porsche Arena, Stuttgart.

„Stehblock 1898“ geht in die Dritte Runde

Wie bei den letzten beiden Spielen in der Porsche Arena setzt der TV Bittenfeld auf einen Stehblock.

A-Jugend bezwingt Spitzenreiter

TSV Zizishausen – TV Bittenfeld ( 16 : 12 ) 33 : 34

In einem interessanten und abwechslungsreichen Spiel, entführte die TVB A-Jugend beide Punkte beim Spitzenreiter TSV Zizishausen.

E2-Jugend: Koordinationsspieltag

Am 13.02.09 fand der Koordinationswettkampf für die E-Jugend in Stgt.-Möhringen statt. Dieser Wettbewerb wird in 6 verschiedene Übungen aufgeteilt, die jeweils unterschiedliche Anforderungen an unsere Jungs stellten.

Evgeni Prasolov verlässt den TVB

Zweitligist TV Bittenfeld braucht in der nächsten Saison einen Linksaußen: Evgeni Prasolov wird zum BW-Oberligisten TSV Schmiden zurückkehren.

B-Jugend Oberliga

TV Bittenfeld – HSG Ostfildern 35:26 (18:7)
Einen deutlichen 35:26-Sieg fuhr der TV Bittenfeld in der Oberliga gegen den Tabellenführer aus Ostfildern ein. Bereits in der ersten Hälfte hatten die stark auftretenden Jungs der B-Jugend die Weichen für den Sieg gestellt. Da brannten sie ein wahres spielerisches Feuerwerk ab und lagen zur Pause mit elf Toren vorn. In der zweiten Hälfte war das Spiel ausgeglichener, Ostfildern kämpfte gegen eine deutliche Niederlage und hielt die in Grenzen. Der TVB steht nach diesem Sieg im Rennen um den zweiten Platz auf einer guten Ausgangsposition.